Loading...

Karriere

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir bieten ab 01.08.2021 einen Ausbildungsplatz als

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK mit IHK-Abschluss

Die Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH betreut regionale Events, Kongresse, Tagungen und Messen. Mit moderner Veranstaltungstechnik, professionellem Management und hohem Engagement entwickelt unser Team aus Planern, Technikern und Servicekräften individuelle Tagungs- und Veranstaltungskonzepte.
Wir richten Veranstaltungen für bis zu 700 Personen im Tagungs- und Kongresszentrum, bis zu 200 Personen in der Kulturscheune und unserem Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ auf dem Hof Haulle und mit über 5.000 Besuchern im Kurpark aus.

Wir bieten eine vielseitige und fundierte Ausbildung:

  • Vermittlung technischer Kenntnisse im Bereich Ton-, Licht- und Bühnentechnik
  • Erstellung von technischen Konzepten und deren Realisierung
  • Vermittlung produktionsrelevanter Abläufe
  • Vorbereitung von Veranstaltungen samt technischer Begleitung (z. B. Licht, Energieversorgung, Beschallung)
  • Bauen und Montieren von veranstaltungstechnischen Einrichtungen
  • Konfigurieren, Bedienen und Prüfen von Projektions-, Beleuchtungs- und
  • Beschallungsanlagen
  • Beurteilung und Kontrolle zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
  • Beurteilung der Sicherheit von Veranstaltungsstätten

Wir erwarten:

  • Mind. qualifizierten Hauptschulabschluss oder mittleren Bildungsabschluss
  • Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Technisches und handwerkliches Geschick
  • Grundkenntnisse am PC (MS-Office)
  • Kreativität und Improvisationstalent
  • Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit
  • selbständige Lern- und Arbeitsweise und stetes Ausbildungsinteresse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z. B. an Sonn- und Feiertagen)

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns:

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
Frau Britta Keusch
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf
Tel.: 02921/94 334 20

Gerne können Sie sich auch per Mail bewerben: keusch@tuk-badsassendorf.de

Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit

Ausbildung zur/zum Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit

Mit ca. 0,5 Mio. Gästeübernachtungen – etwa 70% davon in den sechs Reha-Kliniken – und ca. 1,5 Mio. Tagesausflügen haben die Gesundheits- und die Tourismuswirtschaft in Bad Sassendorf einen sehr hohen Stellenwert.

Die Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH (TuK) ist eine Tochtergesellschaft der Gemeinde Bad Sassendorf und der Gemeindewerke Bad Sassendorf GmbH.

Zu den Aufgaben der TuK gehören – neben dem Betrieb des Tagungszentrums und der Kulturscheune sowie der Organisation und Durchführung eines vielfältigen Veranstaltungsprogramms – das Ortsmarketing mit der Gäste-Information sowie (seit 2015) der Betrieb des Erlebnismuseums „Westfälische Salzwelten“ mit einem umfangreichen museumspädagogischen Veranstaltungsprogramm.

Die TuK ist sowohl selbst als touristischer Anbieter, als auch als Vermittler anderer (gesundheits-)touristischer Leistungen tätig. Dabei stehen die Bedürfnisse der Gäste – Stammgäste und neue Zielgruppen – im Mittelpunkt. Die Sparte Ortsmarketing/Gäste-Information ist ServiceQ-zertifiziert.

Wir suchen zum 01.08.2021 eine/n engagierte/n Auszubildende/n in unserem Unternehmen zur / zum

Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit

mit IHK-Abschluss.

Wenn Sie kreativ und flexibel sind, gerne organisieren, auch in Stresssituationen den Überblick behalten, Interesse an den neuen Medien und keine Scheu vor dem Kontakt zu Kunden und Gästen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Einsatz erfolgt zu ca. 2/3 im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ und zu ca. 1/3 in der Sparte Ortsmarketing mit Gäste-Information.

Sie lernen bei uns:

  • Facettenreiche touristische Arbeit sowohl aus der Perspektive des Leistungsträgers als auch aus der Perspektive der Destinations-Marketing-Organisation
  • „Marketing-Denke“ entlang der „customer`s journey“
  • Erstellung von Marketingkonzepten und deren Umsetzung unter Anwendung des Marketing-Instrumentariums – von der Marktforschung und Angebotserstellung bis zu Kommunikation und Vertrieb
  • Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Arbeit in touristischen Netzwerken
  • Budgetplanung und -verwaltung, Projektcontrolling

Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt am Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln (dreitägige Unterrichtsblöcke alle 14 Tage).

Ihr Profil:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
  • Freude am Organisieren und Kommunizieren
  • Interesse an Kultur und (Gesundheits-)Tourismus
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • vielfältige, interessante Aufgaben
  • viel Spaß bei der Arbeit in einem netten, kollegialen und motivierten Team

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail bis zum 31.03.2021 bei:

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
Jessica Hartmann
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf
Tel.: 02921/94 334 36
Mail: hartmann@salzwelten.de