Informationen zum Termin 08.12.2019

Datum So 08.12.2019
Zeit 16:00 Uhr
Ort Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf
Veranstaltung Die Salzprinzessin - "Theater mit Musik - für Kinder von Kindern"
Ablauf Ein heiteres und berührendes Musiktheaterstück für Kinder ab 5 Jahren nach einer Neufassung von Märchenmotiven der Gebrüder Grimm.

In dem fantasievollen Märchen dreht sich alles um das Reich von König Christof und seine drei Töchter, die Prinzessinnen Eugenia, Isabella und Amelie sowie um plötzlich verschwundenes Salz.

Prinzessin Amelie ist der Natur besonders verbunden und als sie an einem Felsen von Prinz Thabo einen prächtigen, funkelnden Salzkristall bekommt, ist sie ganz verzückt von dem wundervollen Geschenk. Der Prinz verliebt sich gleich in die hübsche Amelie, doch ehe er nach ihrem Namen fragen kann, ist sie schon wieder verschwunden.

Die Mutter der Prinzessinnen ist vor langer Zeit verstorben und König Christof möchte seine Regentschaft nun endlich an eine seiner drei Töchter abgeben. So fragt er, wie sehr sie ihn lieben.
Amelie antwortet: " Vater, ich liebe euch wie das Salz".
Der König ist erbost über diese seltsame Antwort. Er ist sich der Wichtigkeit des Salzes nicht bewusst und verbannt seine jüngste Tochter aus seinem Königreich. Sie darf erst zurückkehren, wenn Salz wertvoller ist als Gold und alle Edelsteine.
Verkleidet als Handwerksgeselle findet Prinzessin Amelie nach einigen Abenteuern ein einsames Waldhaus, das von einer geheimnisvollen Waldfrau bewohnt wird, die magische Kräfte besitzt.
Sie nimmt die Prinzessin liebevoll auf, aber seit Amelie bei ihr ist, schwindet das Salz im Königreich immer mehr…

Projektleitung und Regie: Elke Morch
Musikalische Leitung: Bettina Casdorff

Eintritt
Vorverkauf: 6,00 €
Tageskasse: 7,00 €
je 1,00 € Ermäßigung auf Bad Sassendorf Card, für Schüler/innen und Studenten

Vorverkauf über Hellweg-Ticket u.a. in der Gäste-Information Bad Sassendorf, Tel. 02921-501 4811, über die Sparkassen im Kreis Soest und über www.hellwegticket.de.
Bild
Datei IMG_8483_bearbeitet.jpg